red_black_beltRot

 

 

 

Poomse:                  Taeguk Chil-Jang

Stellung:                  Bom-sogi

Fusstechniken:        Murup-chagi, Pyojok-chagi

Handtechniken:       Bo-jumok, Gawi-makki, Momtong-hechyo-makki,

  Momtong-jechyo-jirugi, Otgoro-arae-makki,

  Dung-jumok-olgul-bakkit-chigi, Yop-jirugi

Han-Bon-Kyorugi:   15 verschiedene Techniken

Hosinsul:                12 verschiedene Techniken

Kampf:                    mit Schutzausrüstung

Kyok-pa:                 2 mal Yop-chagi (Arae, Momtong, oder Olgul)

         Sonstiges: Vor der Gurtprüfung insgesamt 5

         Trainingseinheiten abgehalten haben

 

Taeguk Chil-Jang

Taeguk Chil-Jang steht für den Berg.

Ein Berg steht unverrückbar fest, und der Mensch trachtet seine Festigkeit dadurch zu erringen, daβ er geht, wenn er muβ, und anhält, wenn dies geboten ist.

2kupweemaacher